Im Dialog mit Uhren Hieber München

Das Deutsche Uhrenportal war Mitte Oktober 2017 zu Besuch beim renommierten, mehr als 90 Jahre alten Fachgeschäft für Uhren und Schmuck, Uhren Hieber, in München, Donnersberger Straße 36. In einem ausführlichen Gespräch mit dem Geschäftsführer und Inhaber, Herrn Christof Hieber, konnten wir Gedanken zur aktuellen Großwetterlage am Uhrenmarkt und zu den Einschätzungen und Erwartungen für […]

Die Werkehersteller Sellita und ETA beklagen massiven Rückgang der Auftragseingänge

Für Sellita, der Nr. 2 als Werkehersteller neben der ETA sind die Zeiten alles andere als rosig. Der Umsatz ging um rund 50% zurück, die Belegschaft musste bereits von 500 auf 450 Mitarbeiter reduziert werden. „Die rückläufigen Bestellungen haben 2015 ihren Anfang genommen und sich in 2016 weiter beschleunigt. Unsere Kunden ersticken in übergroßen Lagerbeständen“, […]

Aktionärsversammlung 2017 bei der Swatch Group

Anlässlich der Generalversammlung bei der Swatch Group am vergangenen Dienstag hat der Vorstand versucht, die Aktionäre in Bezug auf die Zukunft des Unternehmens zu beruhigen. Innovationen seien in der Pipeline und die Arbeitsplätze bleiben erhalten, so hieß es. In einem schwierigen Marktumfeld ist der Nettogewinn der Gruppe um fast die Hälfte eingebrochen, aber die Erholung […]

SWATCH LAUNCHT „ZANAKA“ MIT JAIN

Neu, eigenständig und unkonventionell – die französische Senkrechtstarterin Jain bewegt sich in der Musik wie ein Fisch im Wasser. Mit ihrem Debütalbum „Zanaka“ sowie den Single-Auskopplungen „Come“, „Makeba” und „Heads Up” gelang Jain der Durchbruch im internationalen Musikbusiness.     Kein Wunder, schließlich sah die 25-jährige Sängerin bereits in jungen Jahren die Welt nahm alles […]

Breaking News: Pequignet, der französische Uhrenhersteller ist gerettet

Die Traditionsfirma Pequignet, welche im November vergangenen Jahres Konkurs anmelden musste, ist wieder handlungsfähig. Beim Handelsgericht Besançon gingen insgesamt 4 Sanierungs- bzw. Übernahmeangebote ein. Eines davon stammte von der Swatch Group. Diese war jedoch primär an den Patenten für das hochwertige Manufakturkaliber Calibre Royale interessiert. Mitarbeiter wären jedoch keine übernommen worden. Das Angebot der Swatch […]