Schweizer Uhrenexporte im März 2018: Der Schwung lässt nach

Das seit mehreren Monaten anhaltende Wachstum bei den Schweizer Uhrenexporten schwächt sich ab und könnte damit ein Vorbote der insgesamt zunehmenden Unsicherheiten auf den globalen Märkten sein. Die Exporte der Schweizer Uhrenindustrie legten im März 2018 zwar weiter zu, allerdings deutlich weniger stark als noch in den beiden Vormonaten Januar und Februar. Die Umsätze beliefen […]

Schweizer Uhrenexporte im Januar 2018: Die Erholung setzt sich fort

Begünstigt durch die Dynamik der Vormonate und insgesamt gute Rahmenbedingungen stiegen die Exporte der Schweizer Uhrenindustrie zu Beginn des Jahres 2018 deutlich an. Ihr Wert lag im Januar bei 1,6 Milliarden Franken, was gegenüber einem schwachen Januar 2017 einer Zunahme von 12,6% entspricht. Die wichtigsten Materialgruppen konnten von dem Zuwachs profitieren. Stahl- und Bimetall-Uhren waren […]

Schweizer Uhrenexporte im Oktober 2017: Die Erholung setzt sich fort

Das nach Umsatz berechnete Wachstum der Schweizer Uhrenexporte setzt sich auch im Oktober 2017 weiter fort und beschleunigt sich sogar noch etwas. Damit geht der prognsotizierte Jahresendwert jetzt sogar leiht ins Plus. Der Exportwert ist im Vergleich zum Vorjahresmonat um satte 9% gestiegen. Aktuell kann davon ausgegangen werden, dass der nach oben gerichtete Trend vorerst […]

Schweizer Uhrenexporte im September 2017: Die Erholung setzt sich fort, jedoch uneinheitlich.

Das nach Umsatz berechnete Wachstum der Schweizer Uhrenexporte setzt sich im September im fünften Monat in Folge fort. Der Exportwert ist im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,5% gestiegen. Kumuliert über die ersten neun Monate des Jahres errechnet sich daraus ein positives Ergebnis von + 2,0%. Aktuell kann davon ausgegangen werden, dass der nach oben gerichtete […]

Schweizer Uhrenexporte im August 2017: Die Erholung setzt sich fort, jedoch nur bei den Luxusuhren!

Das nach Umsatz berechnete Wachstum der Schweizer Uhrenexporte setzt sich im August nun im vierten Monat in Folge fort. Der Exportwert betrug 1,4 Milliarden Franken und ist damit im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,2% gestiegen. Kummuliert über die ersten acht Monate des Jahres errechnet sich daraus ein leicht positives Ergebnis von + 1,2%. Es ist […]