Die ETA leidet an Überkapazitäten

Lang lang ist´s her, da war die Welt der mechanischen Uhren noch in Ordnung. In den oberen und obersten Preisregionen waren als Antrieb zur Anzeige der Uhrzeit hochwertige Manufakturkaliber angesagt. Ob A.Lange & Söhne, Patek Philippe, Rolex oder Jaeger Le Coultre (JLC), allen war und ist gemeinsam, dass sie ihre eigenen Uhrwerke produzieren und ein […]

Insolvent: ISA France, eine Tochter des Quarz-Werke Herstellers meldet Konkurs an

Die Verkäufe in der Uhrenbranche sind rückläufig. Hart trifft es hierbei auch die Einstiegspreisklasse, also Uhren, die fast durchweg mit Quarz-Werken ausgestattet zum Kunden gehen. Nun gibt es seit Einführung und massenhafter Verbreitung der neuen Welle von Fitnesstrackern und smarter Uhren, jede Menge Alternativen. Das trifft auch die Zulieferbranche hart. Der Hersteller von Quarzwerken ISA […]

Die ETA, ein Tochterunternehmen der Swatchgroup, möchte wieder mehr mechanische Uhrwerke an Drittkunden liefern

Ein Kommentar von Patrick Weigert Vieles deutet derzeit daraufhin, das die Swatchgroup, bzw. ihre Tochter ETA, gerade dabei sind, die Verknappungsstrategie bei mechanischen Uhrwerken gegenüber Drittkunden zu überdenken und gemeinsam mit der Weko (Schweizer Wettbewerbskommission) den aktuellen Sachstand zu überprüfen. Die ursprüngliche Vereinbarung sah vor, dass ETA die Belieferung von Drittkunden mit Uhrwerken Schritt für […]

Besuch bei Dubois-Dépraz in Le Lieu, Vallée de Joux

Dubois-Dépraz, ein Name, der manchem Liebhaber einer komplizierten mechanischen Uhr ein Begriff ist. Aber so genau wissen dann doch viele nicht, wer und was sich dahinter verbirgt. Manch einer meint, das sei eine eigenständige Uhrenmarke, ein anderer, das sei ein Schweizer Hersteller von komplizierten mechanischen Uhrwerken. Nun, von allem ein wenig und auch noch ein […]

Ronda nimmt Kurs auf „Mechanisch“

Das Schweizer Familienunternehmen Ronda produziert wieder mechanische Uhrwerke. Dieser Meilenstein wurde Ende 2011 gesetzt. Nachdem sich Ronda in diversen Technologien stark weiterentwickelt hatte und auf einer breiten industriellen Grundlage aufbauen konnte, beschloss der Verwaltungsrat, den Wiedereinstieg ins mechanische Segment.     Ein wegweisender Schritt in die Zukunft Ziel war die Entwicklung eines 11 1/2’’’ Kalibers, […]