911 – Seit 1963 der Maßstab für Sportwagen, ein Synonym für Rennsiege, Emotionen und Innovationen!

Im Jahr 1972 stellte Porsche Design mit dem Chronograph I einen stilprägenden Klassiker vor, den ersten mattschwarzen Zeitmesser. Die monochrome Gestaltung war inspiriert von Rennwagen-Armaturen. In der vom Porsche 911 inspirierten minimalistischen Klarheit und puristischen Ästhetik spiegelte es die Handschrift und Gestaltungsphilosophie von F. A. Porsche wider.
Dieser Ikone des Motorsports, die bereits in der achten Generation und seit über einem halben Jahrhundert Sportwagenenthusiasten begeistert, zollt Porsche Design mit einem auf 911 Exemplare limitierten Zeitmesser, den Porsche Design 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition, Tribut.

Was den neuen Porsche 911 und das exklusive Uhren-Sondermodel auf den ersten Blick eint, ist die ausdrucksstarke Formensprache mit markanter Linienführung und die Reduktion auf das Wesentliche. Die unverwechselbare Gestaltung der Automobilikone ist auch in der puristischen Gestaltung und Form der Porsche Design 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition zu spüren. Das großzügige und intuitiv ablesbare Zifferblatt ziert die Silhouette der Flyline des Porsche 911 sowie eine Funktionsanzeige mit dem Schriftzug „Timeless Machine“. Es ist analog zum Fahrzeugcockpit kontrastreich mit weißen Zeigern und Indizes auf schwarzem Grund gehalten.

 

Porsche Design 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition

 

Die Totalisatoren des limitierten Chronographen sind im Stil des Drehzahlmessers gestaltet. Um dem Zifferblatt so viel Raum wie möglich zu geben, wurde die Lünette äußerst schmal ausgeführt. Wie bei allen Porsche Design Uhren, wird das aus dem Motorenbau entlehnte Leichtbauprinzip durch die Verwendung eines ebenso leichten wie robusten und hautfreundlichen Titangehäuses umgesetzt. Die charakteristischen Durchbrüche am Bandanstoß und der formschlüssige Übergang zum Lederarmband verleihen der puristischen Ästhetik auch visuell eine besondere Leichtigkeit.

Das Armband ist aus demselben Leder und Garn gefertigt, das auch im Sportwagen-Interieur zum Einsatz kommt.

Als Motor dient bei dieser sportlich-eleganten Uhr das mechanische Chronographenwerk ETA Valjoux 7750. Das Werk wird mit dem Porsche Design Icon Rotor individualisiert, der durch den Saphirglasboden auf der Rückseite sichtbar ist.

 

 

Die auf 911 Stück limitierte Sonderedition wird in einer exklusiven Editionsbox ausgeliefert, in der sich auch eine spezielle Limitierungsplakette befindet.

 

 

Details zum Porsche Design 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition

  • Gehäuse:
    • Titan, Glasperlgestrahlt
    • Durchmesser 42,00 mm
    • Höhe 14,90 mm
    • Krone: Verschraubt
    • Glas: Saphirglas mit Hartbeschichtung, kratzfest und beidseitig siebenfach entspiegelt
    • Gehäuseboden: Verschraubt, getönter Saphirglasboden
    • Wasserdicht: Bis 10 bar
  • Zifferblatt/ Zeiger:
    • Schwarz mit weißen und grauen Indizes,
    • Minute, Stunde,
    • mechanische Funktionsanzeige bei 9 Uhr, Chronographensekunde,
    • 30-Minuten-Zähler bei 12 Uhr,
    • 12 Stunden-Zähler bei 6 Uhr,
    • Datumsfenster bei 4 Uhr
  • Band:
    • Porsche Fahrzeugleder schwarz
    • Titanfaltschließe
  • Werk:
    • Kaliber: Schweizer Chronographenkaliber ETA Valjoux 7750
    • Rotor: Porsche Design Icon Rotor
    • Gangreserve 48 Stunden
    • Halbschwingungen 28.800 pro Stunde [ 4 Hz ]
    • Steine 25
  • Limiterung: 911 Stk.
  • Preis:  4.911,- Euro

 

Porsche Design 911 Chronograph Timeless Machine Limited Edition

 

LINKS:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.