Stilbildend: Die Dreiviertelplatine von F. A. Lange

Die Geschichte des markanten Bauteils der Uhren von A. Lange & Söhne Der Dresdner Uhrmacher Ferdinand Adolph Lange, dessen Geburtstag sich am 18. Februar 2015 zum 200. Mal jährte, führte die Dreiviertelplatine in die Feinuhrmacherei ein. Sie entsprang seinem Wunsch, Zeitmesser von höchster Präzision und Zuverlässigkeit herzustellen, und wurde rasch zum stilbildenden Qualitätsmerkmal seiner Taschenuhren. […]