Die ETA, ein Tochterunternehmen der Swatchgroup, möchte wieder mehr mechanische Uhrwerke an Drittkunden liefern

Ein Kommentar von Patrick Weigert Vieles deutet derzeit daraufhin, das die Swatchgroup, bzw. ihre Tochter ETA, gerade dabei sind, die Verknappungsstrategie bei mechanischen Uhrwerken gegenüber Drittkunden zu überdenken und gemeinsam mit der Weko (Schweizer Wettbewerbskommission) den aktuellen Sachstand zu überprüfen. Die ursprüngliche Vereinbarung sah vor, dass ETA die Belieferung von Drittkunden mit Uhrwerken Schritt für […]