Stellenabbau, Entlassungen, Proteste, Insolvenzen

So sieht leider das vorweihnachtliche Programm in der Schweizer Uhrenindustrie aus. Von der zu dieser Zeit normalerweise einkehrenden Ruhe und Besinnlichkeit können viele Betroffene und deren Familien in den Schweizer Kantonen Jura und Genf sowie angrenzenden französischen Gemeinden nur träumen. Die Kette schlechter Nachrichten reißt nicht ab. Als Mitte des Jahres die großen Konzerne Richemont […]

Die Groupe Richemont baut erneut Stellen ab

Nach dem Kahlschlag und kompletten Umbau des gesamten Vorstands baut die Groupe Richemont als weltweite Nummer 3 im Luxusgütersegment nun auch auf der operativen Ebene erneut Stellen ab. Den ersten Entlassungen, die im Geschäftsbereich Luxusuhren bereits im Mai diesen Jahres ausgesprochen wurden, folgen nun weitere Anpassungen der Kapazitäten. Wie schon zuvor bei Cartier knapp 100 […]

Umsatz- und Gewinnrückgang bei der Groupe Richemont

Der Bereich Schmuck und Uhren der Compagnie Financière Richemont SA hat mit Beginn des seit April 2016 laufenden Geschäftsjahres 2016/17 deutlich weniger Umsatz erwirtschaftet.   Umsatzentwicklung Die gesamte Branche der Luxusgüter leidet unter einer sich weltweit abschwächenden Nachfrage. Richemont sieht sich daher gezwungen, die Kapazitäten in der Produktion als auch im Verkauf den veränderten Bedingungen […]

Apple avanciert hinter Rolex zum zweitgrößten Hersteller von Uhren

Die Uhrenindustrie wird derzeit von massiven Absatzproblemen heimgesucht. Das berichten die Medien am laufenden Band. Die zuletzt von der Swatch Group präsentierten Quartalsergebnisse, verbunden mit einer Gewinnwarnung, markieren den vorläufigen Höhepunkt. Die von den Schweizer Zollbehörden monatlich vorgelegten Exportzahlen kennen seit Monaten nur eine Richtung, und die zeigt stabil nach unten. So werden allerlei Erklärungen […]

Der SIHH (Salon International de l´Haute Horlogérie) wird sich 2017 erstmals der Öffentlichkeit präsentieren

Bis zum Jahr 2015 war der alljährlich im Januar in Genf stattfindende Salon International de l´Haute Horlogérie (SIHH), der von der FHH (Fondation de la Haute Horlogerie) organisiert wird, nur für 16 Marken zugänglich, darunter vor allem Marken der Richemont-Gruppe (Cartier, JLC, Panerai, IWC …) sowie ein paar weitere sog. befreundete Marken der Gruppe, wie z.B. […]