Patrick Pruniaux ist kein Unbekannter in der Branche. Zuvor Sales und Marketing Director bei TAG Heuer, wechselte er 2014 ins Haifischbecken und unterstützte Apple bei der Markteinführung der Apple Watch. Dort zunächst verantwortlich als Director „Special Products“ lancierte er zum Marketing Director für die Märkte UK und Irland.

Nun kommt er zurück in die Schweiz, übernimmt den Chefposten bei Ulysse Nardin und ersetzt damit den bisherigen CEO Patrik P. Hoffmann, der sich aus persönlichen Gründen neu orientiert. Das gab die Kering Gruppe heute bekannt.

Über die Kering Gruppe:

Der Luxusgüter-Konzern Kering entwickelt ein Portfolio von Luxushäusern in den Segmenten Mode, Lederwaren, Schmuck und Uhren: Gucci, Bottega Veneta, Saint Laurent, Alexander McQueen, Balenciaga, Brioni, Christopher Kane, McQ, Stella McCartney, Tomas Maier, Boucheron, Dodo, Girard-Perregaux, Pomellato, Qeelin, Ulysse Nardin. Kering entwickelt ebenfalls die Marken PUMA, Volcom und Cobra im Bereich Sport & Lifestyle

LINKS:

Deutsches Uhrenportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.