Die TAG Heuer Connected wurde von einer Fachjury bestehend aus 49 Personen aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie mit dem ersten Platz des renommierten German Design Award in der Kategorie Luxury Goods ausgezeichnet.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind.

Der Rat für Formgebung erklärt: „Die TAG Heuer Connected besticht mit einer sportlichen Ästhetik, wobei das Design reduziert und klar, aber auch unverkennbar TAG Heuer bleibt. Das Material wirkt hochwertig und fühlt sich entsprechend an. Ein zeitgemäßes Produkt, das Hightech und Design in luxuriöser Form verbindet.“

 

 

Jean-Claude Biver, CEO von TAG Heuer und Präsident der LVMH-Uhrensparte, erklärt: „Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für TAG Heuer. Der deutsche Markt ist sehr wichtig für uns und der German Design Award hat großes Renommee. Unsere Smartwatch ist in erster Linie eine Uhr. Sie sieht aus wie eine Uhr, sie fühlt sich an wie eine Uhr und sie hat die Seele einer Uhr.“

In enger Zusammenarbeit mit den amerikanischen Spezialisten Intel und Google hat TAG Heuer eine Luxusuhr entwickelt, die Konnektivität und IT-Intelligenz perfekt mit traditioneller Schweizer Uhrmacherkunst verbindet. Sie bietet die Eleganz, die Eigenschaften und die makellose Verarbeitung, die man von einer hochwertigen Armbanduhr erwartet. Die von Intel entwickelte Prozessortechnologie der Uhr wurde leistungsoptimiert und bietet eine Vielzahl von Funktionen. Per Bluetooth LE und wahlweise WLAN verbindet sich die TAG Heuer Connected mit dem Smartphone oder dem Smart-Home. Der Träger der TAG Heuer Connected kann die gesamte Bandbreite der Möglichkeiten des Betriebssystems Android Wear nutzen.

 

Über TAG Heuer

Die Schweizer Marke TAG Heuer ist die Avantgarde der Schweizer Uhrmacherkunst seit 1860. Seit der Gründung des Unternehmens schiebt TAG Heuer die Grenzen der Entwicklung von Uhren für alle, die gerne mit Konventionen brechen, immer weiter hinaus. Bereits sehr früh setzte TAG Heuer sein technisches Know-how vor allem dafür ein, die Zeitmessung mit äußerster Präzision zu beherrschen, insbesondere durch die Entwicklung außerordentlicher Chronographen. Unter Jean-Claude Biver, CEO von TAG Heuer und Präsident der Uhrensparte des LVMH-Konzerns, offenbaren die neuen Modelle – darunter die TAG Heuer Connected – eine neue Dynamik: schnellere Vorlaufzeiten und Entwicklungsprozesse, um sich laufend den aktuellen Marktanforderungen anzupassen.

Der Slogan von TAG Heuer #DontCrackUnderPressure ist weit mehr als nur ein Statement: Er ist Philosophie und Anspruch zugleich, die hinter der Marke stecken. TAG Heuer ist ein Unternehmen der LVMH Group.

 

LINKS:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.