Hart im Nehmen: Mit der Android Wear Smartwatch WSD-F10 präsentiert Casio eine Smartwatch für den Outdoor-Bereich. Sie zeichnet sich durch ihre Wasserdichtigkeit bis 5 Bar für den Einsatz bei Regen sowie am Wasser aus und ist nach US-militärischen Standardspezifikationen geprüft. 

 

 

Bereits bei der Präsentation auf der Uhren- und Schmuckmesse Inhorgenta im Februar zeigten viele Handelspartner reges Interesse an der smarten Uhr aus dem Hause Casio. Seit Mai läuft der Reinverkauf in den Handel, ebenfalls mit einer sehr positiven Resonanz. Mit einer breit angelegten 360° Marketing-Kampagne unterstützt Casio dabei den Fachhandel. ‚Drive-to-Store‘ lautet das Konzept der Kampagne, das über Online-Medien, Social Media Kanäle sowie über die eigene Casio Homepage, auf der erklärende Videos zu sehen sind, umgesetzt wird.

Dort sind auch Händlerverzeichnisse hinterlegt, somit finden die Kunden leicht ihren Weg zum Fachhändler ihrer Wahl. Für die Verkaufspunkte stehen Displays zur Verfügung, die auf die Bedürfnisse des Handels zugeschnitten sind. Ferner bietet das Casio Team dem Fachhandel Schulungen vor Ort, um das notwendige Knowhow der Technik für einen erfolgreichen Verkauf und After Sales zu erwerben. Darüber hinaus können Händler und Verbraucher jederzeit wie gewohnt die effektive und viel geschätzte Casio Hotline bei Fragen rund um die Smartwatch konsultieren.

 

 

„Wir sehen große Chancen für unsere Smartwatch im Fachhandel und fokussieren uns daher auf die Uhrenfachgeschäfte und gute langjährige Partner im Markt. Mit dieser Kampagne und den sorgfältigen Marktvorbereitungen möchten wir ein klares Zeichen setzen, dass wir auch für die smarten Uhren an den Fachhandel glauben und dort ein hohes Potenzial sehen“ erklärt Marc Czemper, Sales Manager bei Casio.

„Der Fachhandel selbst sieht neben dem zusätzlichen Geschäft das Thema Smartwatch auch als bedeutsamen Kundenbindungsfaktor. Ganz besonders trendorientieren Fachgeschäften ist es wichtig, bei den aktuellen Entwicklungen vorne mit dabei zu sein und sich am Puls der Zeit zu präsentieren“, erläutert Marc Czemper weiter.

Die Casio Smartwatch WSD-F10 zeichnet sich durch besondere Eigenschaften für den Outoor-Bereich aus, wie beispielsweise eine Wasserdichtigkeit von 5 Bar, eine überaus robuste Gehäusekonstruktion, sowie ein integrierter Kompass, Höhenmesser und Barometer. Besonders ist auch der Aufbau des Dual-Layer-Displays mit Monochrom- und Farb-LCD Display: Im ‚Zeitmesser-Modus‘ zeigt die WSD-F10 ausschließlich die Uhrzeit und Datum in schwarz-weiß an und verlängert die Batterielaufzeit damit auf bis zu einen Monat. Darüber hinaus verfügt die WSD-F10 über Casio eigene Apps für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Angeln. Nutzer können die Android Wear Smartwatch auch mit eigenen Apps aus dem Google Play Store bespielen und das Feature-Set somit an die individuellen Bedürfnisse anpassen.

 

*

Die WSD-F10 ist ab Ende Juni 2016 in den Farben Orange und Schwarz zum Preis von 499 Euro (UVP) erhältlich.

 

LINKS:

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

One thought on “CASIO SMART OUTDOOR WATCH ab Ende Juni 2016 in Deutschland und Österreich im Handel erhältlich

  1. Dieser Jahr scheint für Casio der Sommer die Zeit des Jahres zu sein um mit einzigartigen Uhren aufzutrumpfen. Ich finde das Konzept die Ladengeschäfte mehr zu beleben eine gute Idee, mal sehen wie die Strategie aufgeht. Weiterhin soll in den nächsten Tagen auch noch eine auf 20 Stück limitierte G-Shock MRG vorgestellt werden, allerdings hält man sich auf der offiziellen Seite http://www.g-shock.eu/de/uhren/premium/mrg/ mit News noch zurück. Habt Ihr schon Infos dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.