Der Schweizer Uhrenhersteller Frédérique Constant präsentiert voller Stolz ein neues Modell seiner Kollektion: die Classics Art of Porcelain, eine einzigartige Uhr, die in limitierter Auflage von nur 188 Stück erscheint. Ob am Tag oder am Abend – diese einmalige Uhr verleiht jedem Handgelenk Eleganz und Raffinesse.

 

 

Die Classics Art of Porcelain Uhren heben sich klar von den anderen Uhren der Classics-Kollektion ab: Das handgemachte Porzellanzifferblatt und die akzentuierten römischen Ziffern schenken dem raffinierten Design eine einzigartige und schicke Note.

Jedes Zifferblatt eses Modells wird von den begabten Handwerkern der Zsolnay Porzellanmanufaktur gefertigt  – eine Garantie dafür, dass die Farbe des Porzellans Jahrzehnte lang hält. Die Zsolnay-Porzellanfabrik wurde 1853 von Miklós Zsolnay (1800–1880) in Pécs, Ungarn, gegründet. 1863 stieg sein Sohn Vilmos Zsolnay (1828–1900) in das Unternehmen ein und wurde nach mehreren Jahren Geschäftsführer und Direktor. Er führte das Unternehmen international zum Erfolg, indem er seine innovativen Produkte auf Weltausstellungen und internationalen Messen präsentierte, darunter auf der Weltausstellung in Wien im Jahr 1873. Im Rahmen der Weltausstellung 1878 in Paris wurde Zsolnay mit dem Grand Prix ausgezeichnet.

 

 

 

Prächtiges und zeitloses Design

Die Classics Art of Porcelain erscheint in einem hochglanzpolierten, dreiteiligen Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 40 mm. Bei 6 Uhr auf dem Porzellanzifferblatt ist der Schriftzug „Swiss Made“ zu lesen, der die schweizerische Herkunft würdigt, während die römischen Ziffern dem Modell eine klassische Erscheinung verleihen. Angetrieben vom Automatik-Kaliber FC-302 mit 25 Lagersteinen und einer Gangreserve von 42 Stunden bietet die Uhr eine Stunden- und Minutenanzeige. Durch den Saphirglasboden kann man das FC-302 in Aktion beobachten. Wasserdicht ist das Modell bis 3 ATM. Abgerundet wird die elegante Uhr von einem schwarzen Lederarmband. Sie erscheint in limitierter Auflage von 188 Stück.

 

 

Über Frédérique Constant

Frédérique Constant ist ein Uhrenhersteller im Familienbesitz, der in Plan-les-Ouates in Genf in der Schweiz angesiedelt ist. Im Unternehmen sind alle Stufen der Uhrenfertigung vom ersten Entwurf bis hin zur Endmontage und Qualitätskontrolle integriert. Frédérique Constant entwickelt, fertigt und montiert seine eigenen Manufakturkaliber, von denen seit 2004 19 verschiedene Versionen entstanden sind. Die Uhren von Frédérique Constant zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, ihren besonderen Charakter und ihre Präzision im Design und der Fertigung aus. Der wahrgenommene Wert der Uhren aufgrund von Design-, Material- und Fertigungsqualität ist ein zentraler Bestandteil ihres Erfolgs. Jede Uhr wird mithilfe von neuesten Werkzeugen von Hand zusammengefügt und umfangreichen Kontrollen unterzogen, um ein Höchstmaß an Qualität und Haltbarkeit sicherzustellen. Das Unternehmen strebt nach immer neuen Innovationen, um kreative Produkte mit außergewöhnlichem Wert anbieten zu können. Die fast 3.000 Quadratmeter große hochmoderne Genfer Fertigungsstätte bietet den passionierten Uhrmachern optimale Bedingungen.

 

LINKS:

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.